Stadtreinigung Hamburg
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit über 3.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Die meisten unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg unter­wegs. Viele andere ar­beiten im Hinter­grund, um den Be­trieb reibungs­los zu steuern und zu orga­ni­sieren. Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Verstärken Sie uns in Rahmen einer Altersnachfolge als

Abteilungsleiterin (m/w/d)
Zentrales Controlling

Vollzeit – auch teilzeitgeeignet

Ihre Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für die Leitung und Weiterentwicklung des Zentralen Controllings der Stadtreinigung Hamburg mit zehn Mitarbeiter/innen. Sie beraten und unterstützen die Geschäftsführung in allen Fragen der betriebswirtschaftlichen Unternehmenssteuerung. Darüber hinaus sind Sie federführend für die Weiterentwicklung unserer KPIs und unseres internen und externen Berichtswesens sowie der eingesetzten Controllinginstrumente. Sie beraten die Führungskräfte und Fachkräfte bei der Planung und Steuerung der betrieblichen Bereiche, der Großprojekte und Investitionen. Daneben steuern und entwickeln Sie die Zusammenarbeit Ihrer Abteilung mit den dezentralen Controller/innen im Unternehmen und dem Finanz- und Rechnungswesen. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die individuelle und teamorientierte Führung und Entwicklung Ihrer Mitarbeiter/innen in Bezug auf die regelmäßigen Aufgaben und die zukünftigen Anforderungen an das Controlling.

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliches Studium 
  • Mehrjährige Fach- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position
  • Fundierte Kenntnisse in den Fachgebieten Wirtschaftsplanung, Berichtswesen, Kostenrechnung, externes Rechnungswesen, Gebührenkalkulation, Risikomanagement, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Beteiligungscontrolling
  • Hohe Kommunikations-, Beratungs- und Führungskompetenz 
  • Eigenverantwortliche und entscheidungsorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit modernen IT-Systemen (SAP, BI und Office 365) 
  • gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gute Perspektive in unserer Hansestadt
  • Attraktive Bezahlung und Sozialleistungen
  • Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Modernen Arbeitsschutz, Gesundheitsmanagement und eigene Kantinen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
 

Falls Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie gern Holger Jönsson unter Telefon 040 / 2576 1040 an oder besuchen Sie unsere Karriereseite auf www.stadtreinigung.hamburg
 

Die Stadtreinigung Hamburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Wir möchten den Anteil des unterrepräsentierten Geschlechts in allen Bereichen erhöhen. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Außerdem fördern wir die Einstellung von schwerbehinderten Menschen.
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit über 3.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Die meisten unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg unter­wegs. Viele andere ar­beiten im Hinter­grund, um den Be­trieb reibungs­los zu steuern und zu orga­ni­sieren. Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Bewerbungen bitte bis zum 02.07.2019

über das Bewerbungsportal

oder

Stadtreinigung Hamburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Bullerdeich 19
20537 Hamburg