Stadtreinigung Hamburg
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern im Konzern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Ein Großteil unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg für unsere Kundinnen und Kunden unter­wegs. Zentrale Einheiten organisieren und steuern einen reibungslosen Betriebsablauf.
Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Für seine Bauabteilung sucht Hamburgs beliebtestes Unternehmen* zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Bauingenieurinnen (m/w/d) oder Architektinnen (m/w/d)

in Teilzeit (50%)

Ihre Aufgaben:

Der Abschnitt Facility Management innerhalb der Bauabteilung ist für die bauliche Instandhaltung aller Immobilien der Stadtreinigung Hamburg zuständig. Gemeinsam mit den Kollegen der Sachgebiete Elektrotechnik und Haustechnik sind Sie mitverantwortlich für die Instandhaltung unserer Gebäude an allen Standorten in Hamburg und über alle Leistungsphasen hinweg. Sie planen und beauftragen Instandhaltungs-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen in Abstimmung mit den Fachabteilungen. Dazu erstellen Sie auch die Genehmigungsanträge und Ausschreibungsunterlagen und wirken an der Vergabe mit. Sie überwachen die Gewerke von der Planung bis zur Abnahme hinsichtlich Einhaltung der Termine, Kosten und Qualität sowie Einhaltung aller vertraglichen Vorgaben. Außerdem koordinieren Sie externe Fachplaner und Fachingenieure. 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur (Diplom, B.Sc.).
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der baulichen Instandhaltung von Immobilien über alle Leistungsphasen der HOAI.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der HOAI undVOB.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in NEM-ALLPLAN, AVA-ORCA, SAP PM und der e-Vergabe RIB.
  • Sie arbeiten strukturiert und selbstständig.
  • Sie kommunizieren klar und souverän und treten sicher und durchsetzungsstark auf.
  • Sie handeln äußerst qualitäts- und kostenbewusst.
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gute Perspektive in unserer Hansestadt
  • Tarifgebundene Bezahlung und attraktive Sozialleistungen
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderner Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eigene Kantinen und Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
 

Falls Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie gern Herrn Michael Köhler unter Telefon 040 / 2576 3210 an oder besuchen Sie unsere Karriereseite auf www.stadtreinigung.hamburg
 

Die Stadtreinigung Hamburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.  Außerdem fördern wir die Einstellung von schwerbehinderten Menschen.

* Quelle: Forsa Umfrage 2018/2019 im Auftrag des Hamburger Abendblatts
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern im Konzern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Ein Großteil unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg für unsere Kundinnen und Kunden unter­wegs. Zentrale Einheiten organisieren und steuern einen reibungslosen Betriebsablauf.
Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Bewerbungen bitte bis zum 31.07.2020

über das Bewerbungsportal

oder

Stadtreinigung Hamburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Bullerdeich 19
20537 Hamburg