Stadtreinigung Hamburg
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit über 3.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Die meisten unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg unter­wegs. Viele andere ar­beiten im Hinter­grund, um den Be­trieb reibungs­los zu steuern und zu orga­ni­sieren. Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für drei Jahre eine

Klimaschutzmanagerin (m/w/d)

Vollzeit – auch teilzeitgeeignet

Ihre Aufgaben

Auf Basis des Klimaschutzteilkonzeptes "Klimaschutz in eigenen Liegenschaften" der Stadtreinigung Hamburg initiieren und koordinieren Sie zukünftige Projekte, um die Energieverbräuche und Treibhausgasemissionen in unseren Liegenschaften weiter nachhaltig zu reduzieren. Dazu beraten Sie die zuständigen Fachbereiche in unseren technischen Abteilungen bei der Entwicklung konkreter Qualitätsziele und Klimaschutzstandards. Sie stellen Fördermittelanträge und evaluieren die durchgeführten Maßnahmen. Außerdem unterstützen Sie die Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Klimaschutz und führen interne Informationsveranstaltungen durch. Gleichzeitig sind Sie in der Lage, sich mit externen Akteuren im Bereich des Klimaschutzes zu vernetzen und auszutauschen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften im Bereich Energie, Klima- und Umweltschutz, Gebäudetechnik oder vergleichbar.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Klimaschutz, Energiemanagement, energetische Gebäudesanierung und Umweltrecht.
  • Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich, strukturiert und lösungsorientiert zu arbeiten.
  • Sie können andere Menschen überzeugen und motivieren.
  • Sie gestalten aktiv Netzwerke innerhalb und außerhalb des Unternehmens.
  • Ein Führerschein Klasse B ist notwendig.
  • Kenntnisse MS-Office und MS-Project setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gute Perspektive in unserer Hansestadt
  • Tarifgebundene Bezahlung und attraktive Sozialleistungen
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderner Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eigene Kantinen und Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
 

Falls Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie gern Herrn Michael Köhler unter Telefon 040 / 2576 3210 an oder besuchen Sie unsere Karriereseite auf www.stadtreinigung.hamburg
 

Die Stadtreinigung Hamburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Wir freuen uns gleichermaßen über die Bewerbung von Männern und Frauen. Außerdem fördern wir die Einstellung von schwerbehinderten Menschen.
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit über 3.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Die meisten unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg unter­wegs. Viele andere ar­beiten im Hinter­grund, um den Be­trieb reibungs­los zu steuern und zu orga­ni­sieren. Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Bewerbungen bitte bis zum 04.08.2019

über das Bewerbungsportal

oder

Stadtreinigung Hamburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Bullerdeich 19
20537 Hamburg