Stadtreinigung Hamburg
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit über 3.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Die meisten unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg unter­wegs. Viele andere ar­beiten im Hinter­grund, um den Be­trieb reibungs­los zu steuern und zu orga­ni­sieren. Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Personalabteilung eine

Mitarbeiterin (m/w/d) Betriebliches Eingliederungsmanagement

Vollzeit – auch teilzeitgeeignet

Ihre Aufgaben:

Sie initiieren, organisieren und begleiten den gesamten Prozess des Betrieblichen Eingliederungsmanagements aus personalrechtlicher Sicht. Dazu führen Sie Gespräche mit den erkrankten und verunfallten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtreinigung Hamburg unter Einbindung interner und externer Akteure. Außerdem stehen Sie den Führungskräften unternehmensweit beratend zur Seite und stellen eine ordnungsgemäße, zeitnahe Dokumentation sicher unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzrichtlinien. Sie kontrollieren die Umsetzung der eingeleiteten Maßnahmen sowie ihre Wirksamkeit und entwickeln das Betriebliche Eingliederungsmanagement weiter.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Gesundheitswissenschaften oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • sehr gute Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • hohe Konfliktlösefähigkeit
  • sicheres Auftreten
  • strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gute Perspektive in unserer Hansestadt
  • Tarifgebundene Bezahlung und attraktive Sozialleistungen
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderner Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eigene Kantinen und Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
 

Falls Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie gern Frau Miriam Anderson unter Telefon 040 / 2576 1160 an oder besuchen Sie unsere Karriereseite auf www.stadtreinigung.hamburg
 

Die Stadtreinigung Hamburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Wir freuen uns gleichermaßen über die Bewerbung von Männern und Frauen. Außerdem fördern wir die Einstellung von schwerbehinderten Menschen.
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit über 3.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Die meisten unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg unter­wegs. Viele andere ar­beiten im Hinter­grund, um den Be­trieb reibungs­los zu steuern und zu orga­ni­sieren. Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Bewerbungen bitte bis zum 28.07.2019

über das Bewerbungsportal

oder

Stadtreinigung Hamburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Bullerdeich 19
20537 Hamburg