Stadtreinigung Hamburg
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern im Konzern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Ein Großteil unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg für unsere Kundinnen und Kunden unter­wegs. Zentrale Einheiten organisieren und steuern einen reibungslosen Betriebsablauf.
Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Für die IT-Abteilung sucht Hamburgs beliebtestes Unternehmen* zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Softwareentwickler (m/w/d) Geoinformationssystem Tourenplanung

Vollzeit – auch teilzeitgeeignet

Ihre Aufgaben:

Als Softwareentwickler/in arbeiten Sie mit am Projekt Inhouse-Entwicklung eines neuen Tourenplanungssystems mit Bezug auf GIS und Geodaten für die Müllabfuhr der Stadtreinigung Hamburg. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt im Projekt auf der Programmierung der Datenbankzugriffe und des GUI. Nach dem Projekt liegt der Fokus Ihrer Arbeit in der Konfiguration und Administration der GIS-Infrastruktur auf Web-, Daten- und Applikations-Servern. Sie entwickeln das System weiter, indem Sie gemeinsam mit den Tourenplanern und Tourenplanerinnen Programmänderungsbedarfe erkennen, konzeptionieren und selbstständig umsetzen. Hierfür erstellen Sie technische Konzepte sowie Dokumentationen. Bei allen Aufgaben arbeiten Sie eng mit den Key-Usern der betrieblichen Fachbereiche zusammen und führen Inhouse-Schulungen durch.

Ihr Profil:

  • Studium Geoinformatik, Geoinformation oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit engem Bezug zum Stellenprofil, Ausbildung zur Fachinformatik (Anwendungsentwicklung)
  • Gute Kenntnisse in ESRI-Technologien (ArcGIS Desktop und Enterprise Geodatabase)
  • Programmierkenntnisse in VB.net / C#.net, Python, PL/SQL
  • Gute Kenntnisse vom Datenbankensystem Oracle
  • Kenntnisse in der Bearbeitung und Visualisierung von Geodaten
  • Projekterfahrung, Technikverständnis, Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Teamplayer

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gute und sichere Perspektive in unserer Hansestadt
  • Tarifgebundene Bezahlung und attraktive Sozialleistungen
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderner Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eigene Kantinen und Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
 

Falls Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie gern Anke Sellhorn-Timm unter Telefon 040 / 2576 1553 an oder besuchen Sie unsere Karriereseite auf www.stadtreinigung.hamburg
 

Die Stadtreinigung Hamburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Außerdem fördern wir die Einstellung von schwerbehinderten Menschen.

* Quelle: Forsa Umfrage 2018/2019 im Auftrag des Hamburger Abendblatts
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Be­reich Ab­fall­wirt­schaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern im Konzern operieren wir als Full-Service-Partner im öffent­lichen, ge­werb­lichen und privaten Auftrag.

Ein Großteil unserer Kolleg­innen und Kollegen sind täg­lich über­all in Ham­burg für unsere Kundinnen und Kunden unter­wegs. Zentrale Einheiten organisieren und steuern einen reibungslosen Betriebsablauf.
Ge­mein­sam geben wir Ham­burg ein Ge­sicht. Ob im ge­werb­lichen, kauf­männischen, tech­nischen oder IT-Be­reich: Wir bieten glänzende Per­spektiven.
Bewerbungen bitte bis zum 10.11.2020

über das Bewerbungsportal

oder

Stadtreinigung Hamburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Bullerdeich 19
20537 Hamburg